Was ist Lachyoga?

Lachyoga ist Entspannung über Atmung und Lachen. Durch spielerische Übungen kommen wir zum Lachen. Es baut auf der Tradition des Hatha-Yoga auf und wurde 1995 von dem indischen Arzt Dr. Madan Kataria entwickelt. Die Übungen sind leicht erlern- und durchführbar und können auch jederzeit im Alltag angewendet werden. Nutzen Sie die positive Stimmung, die durch die Teilnahme am Lachyoga entsteht. Aktivieren Sie dadurch die heilsamen Energien in sich, die Ihnen durch regelmäßiges Lachen zufließen. Bereichern Sie Ihr Leben und Ihren beruflichen Alltag mit einer für die westliche Welt revolutionären Methode, die Freude und Gesundheit verbindet. Erleben Sie die positive Kraft des Lachens und bereichern Sie sich und Ihre Beziehungen mit Gelassenheit und Heiterkeit.

Begründer der Lachforschung ist der Psychiater William F. Fry, der 1964 an der Stanford-University erstmals über die Auswirkungen des Lachens auf die körperlichen Vorgänge zu forschen begann. Dieser und andere Gelotologen fanden heraus, dass Lachen erstaunliche Auswirkungen auf Körper und Geist hat:

In den letzten zwanzig Jahren wurden auf der ganzen Welt eine Fülle von wissenschaftlichen Forschungen durchgeführt, die beweisen, dass Lachen und Lachyoga eine positive Auswirkung auf verschiedene Bereiche unseres Körpers hat. Es ist bemerkenswert, dass Lachen und eine Lachtherapie die negativen Auswirkungen von Stress, der gesundheitliche Probleme und depressive Verstimmung auslöst, mindern kann.

Die oben genannten Forscher haben die folgenden Auswirkungen des Lachens festgestellt:

hilft beim Abbau von Stress (Burn-out Prävention)

kann zu einer Stärkung des Immunsystems beitragen

kann die Sauerstoffzufuhr im Gehirn verbessern und das Herz- Kreislaufsystem anregen

wirkt wie ein Antidepressivum

kann Angst und psychosomatische Beschwerden abbauen

kann hohen Blutdruck reduzieren

kann fortschreitende Herzerkrankungen stoppen

wirkt wie ein natürliches Schmerzmittel

reinigt und stärkt die Atmungsorgane

verbessert die Ausdauer

inneres Joggen

verleiht jüngeres Aussehen/ Antiaging

fördert zwischenmenschliche Beziehungen

trainiert die Stimmbänder

fördert die Beweglichkeit der Kiefergelenke

stärkt Selbstvertrauen und versetzt uns in eine positive Grundstimmung

kann vor Diabetes schützen